Saison 2021

02.06.2021: Zwar noch etwas ruckelig wegen der vielen Auflagen, aber wir haben geöffnet!!!

Und das finden wir besser, als unser Freibad für die Öffentlichkeit geschlossen zu halten – ihr auch?

Bei Inzidenzen >35 müssen sich leider alle noch mit folgenden (gesetzlich vorgeschriebenen) Auflagen arrangieren:

  • Eintragung in eine Liste zur Kontaktnachverfolgung Link zum Download
  • Nachweis über Impfung gegen COVID19, Genesung oder Vorlage eines negativen Schnell- oder PCR-Tests Download Aushang

Hinweise:

Schüler/innen und Lehrer gelten als „betrieblich getestet“, wenn eine Bestätigung der Schule über die nachweisliche Testung vorliegt. Dann ist kein Extra-Nachweis notwendig. Wir versuchen stetig, unseren Service unter diesen schwierigen Umständen zu verbessern und freuen uns über Ideen und Anregungen. Neuerungen erfahren Sie hier.

Wir wünschen euch viel Badespaß!
Euer Romanusbad-Team

Bädersterben? Nicht mit uns!
FÖV Romanusbad Siebenlehn e.V. in der Bundesauswahl

24.04.2021 von Susan Ralle: Von den ursprünglich 312 Bewerbern des startsocial-Wettbewerbs 2020/21 haben wir uns in einem zweistufigen Verfahren unter die 25 überzeugendsten Initiativen des Jahrgangs gearbeitet. In Stufe 1 erhielten 100 soziale Initiativen nach einem Auswahlverfahren ein Beratungsstipendium. Vier Monate wurden wir von zwei erfahrenen Führungskräften ehrenamtlich bei unserer Weiterentwicklung unterstützt. Anhand des erzielten Fortschritts hinsichtlich Wirksamkeit, Nachhaltigkeit, Übertragbarkeit und Effizienz haben unabhängige Jurorinnen und Juroren uns kürzlich in die Bundesauswahl gewählt.

Es war eine aufregende und inspirierende Zeit! Danke an unsere Coaches, Ihr habt uns begleitet, motiviert und im richtigen Moment unterstützt! Ein Ergebnis des Wettbewerbs ist unser Film. Coach Jan hat ihm seine Stimme verliehen. Das ganze Projekt mussten wir unter Corona-Bedingungen meistern: Caro - Hauptdarstellerin im Film- hat Jan im realen Leben noch nie gesehen. Viele Personen, die im Film zu Wort kommen oder gezeigt werden, arbeiten sonst unbemerkt und fleißig im Hintergrund. Aber sie sind es, die unser Freibad mit Leben erfüllen. Danke an Euch alle! Übrigens: Die Initiativen der Bundesauswahl werden auf einer virtuellen Preisverleihung am 10. Juni 2021 geehrt. Sieben von ihnen erhalten Geldpreise, darunter ein Sonderpreis der Bundeskanzlerin. Romanusbad-Fans, ihr könnt stolz sein!

Einladung zur Mitgliederversammlung

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

Hiermit lädt Sie der Vorstand des FÖV Romanusbad Siebenlehn e.V. ganz herzlich zur Mitgliederversammlung 2021 ein.

  • TAG: FREITAG, den 23. April 2021
  • ORT/ZEIT: Festsaal Hotel „Schwarzes Ross“ um 19:00 Uhr

HINWEIS:

Für Vereinsmitglieder bieten wir ein kostenloses Testangebot ab 18 Uhr (Antigen-Schnelltest durch Fachpersonal). Unverbindliche Voranmeldung bei Herrn Grahl grahl.herbert(at)gmx.de bis zum 22.04.2021 18 Uhr, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann.

Alternativ ist die Vorlage eines tagaktuellen Negativtests (ärztlich oder durch eine Teststelle bestätigt) möglich. Im Festsaal besteht Maskenpflicht.

Sternenzauber:
Was für ein verrücktes Jahr, auch für das Romanusbad!
Da der traditionelle Weihnachtsmarkt Corona zum Opfer gefallen ist, dachten wir uns, der Weihnachtsmarkt kommt einfach zu Euch.
Wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit! Bleibt gesund und wir würden uns freuen, Euch nächstes Jahr wieder als Badegäste oder als neues Vereinsmitglied begrüßen zu können. Euer FÖV Romanusbad e.V.

Tolle Sterne in vielen Farben, mit Perlen oder Glitzer, von uns handgefertigt!
Nachhaltigkeit: zum Postversand sind die Selbstbastelsätze am besten geeignet. Das Überraschungs¬set enthält 3 kleine Sterne zum selber Basteln. Diese sind am Nachhaltigsten, da hier Verschnitte hochwertiger Kalender- oder Effektpapiere verwendet wurden.

  • Sterne klein 2,- € pro Stück
  • Bastelsatz kleine Sterne 2,- € (2 Sterne 24 Teile)
  • Ornament-Stern mittel 2,50 € pro Stück
  • Bastelsatz Ornament-Stern mittel 2,50 € (2 Sterne 24 Teile)
  • Überraschungsset (3 Sterne 36 Teile) 2,50 €


Mit dem Kauf von Sternen, einem Bastelsatz oder einer Spende an den Förderverein Romanusbad e.V. unterstützt ihr unmittelbar den Erhalt des Freibades.
Dieses wird seit 20 Jahren komplett ehrenamtlich betrieben.

Kontoverbindung: „Förderverein Romanusbad Siebenlehn e.V.“
IBAN: DE83870520003310002259, Sparkasse Mittelsachsen
BIC: WELADED1FGX


Bestellung über Florian Ralle fnr@yoogmbh.de, bitte mit Angabe von Name und Wohnort. Zwischen Nossen und Freiberg können die Sterne zu Euch geliefert werden, auch Selbstabholung in Siebenlehn und Postversand (zzgl. Porto) sind möglich.
Wir danken ganz herzlich Rosi’s Näh- und Dekostübchen für ihre unkomplizierte Unterstützung und die tollen Ideen!

Hier gehts zur Bastelanleitung

Unsere Auswahl an kleinen Sternen

Mit freundlicher Genehmigung von www.ideenmitHerz.de



Rosi’s Nähstübchen, Markt 8 in 09603 OT Siebenlehn - eine Fundgrube für Bastelfreunde!
(Große Sterne)
 

Was für ein verrücktes Jahr 2020:

von Herbert Grahl am 08.11.2020

Den Jahresendspurt haben wir uns im Vereinsvorstand auch anders vorgestellt. Nach dem wir am 28.09.2020 mit gestiegener Mitgliederzahl mit unseren „Eisbären“ in die Wintersaison gestartet waren, verdüsterten die stark steigenden Coronavirus-Infektionszahlen in zunehmendem Maße unseren Blick auf die anstehenden Veranstaltungen.

So mussten wir schließlich in unserer letzten Vorstandssitzung auf Grund des zweiten bundesweiten Lockdowns mehrere Beschlüsse fassen, die uns nicht leichtgefallen sind:

1. Mit sofortiger Wirkung ist das Romanusbad für unsere Individualsportler für den kompletten Monat November zu schließen. Sollte das Gesundheitsamt im Dezember in eine Genehmigungsphase eintreten können, hätten wir eine Chance unser ungewöhnliches Fitnessprogramm wieder aufnehmen zu können.

2. Die für den 20.11.20 geplante Dankveranstaltung im Hotel Schwarzes Ross muss abgesagt werden. Unser Programm war entworfen, die kleinen und großen Künstler hatten ihre Unterstützung zugesagt. Die Einladungen an unsere treuen Unterstützer lagen versandfertig in der Schublade.

3. Die alljährliche Winterfestmachung darf in der gewohnten Form nicht stattfinden.

4. In dritter Lesung besprachen wir die moderaten Preiserhöhungen für 2021. Der Vorverkauf der Jahreskarten kann planmäßig ab 01.12.2020 nach Voranmeldung (Tel. 035242 66245) über Frau Angelika Ritter erfolgen. Neu ist die Möglichkeit der Kartenzahlung.

5. Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung nehmen wir an, dass auch unser kleiner feiner Weihnachtsmarkt den Folgen der Pandemie zum Opfer fallen wird.

Abschließend noch ein optimistischer Ausblick:
Die Kick-off-Veranstaltung über das Projekt „startsocial“ erfolgte am 28.10.20 per Videokonferenz. Bis Mitte November wird die Kontaktaufnahme mit den uns zugewiesenen Coaches erfolgen. Am Ende soll ein Konzept entstehen, wie wir unsere Vereinsarbeit in diesen verrückten Zeiten weiter optimieren und unser in die Jahre gekommenes Romanusbad für unsere Stadt mit vertretbarem Aufwand auch in Zukunft erhalten können.
Da wir allesamt ein voller Optimismus in die Zukunft blickender Menschenschlag sind, wünschen wir allen unseren Bürgern eine besinnliche Adventszeit, schöne Weihnachten, robuste Gesundheit und ein friedliches neues Jahr!

Februar 2021 – Neues aus dem Romanusbad


Bei so einem Anblick muss einem „Eisbären“ warm ums Herz werden.

Und weil wir anlassbedingt nicht ins Wasser dürfen, hat Ellen wenigstens auf den Auslöser ihres Handys gedrückt. Als das Foto Ende November entstand, war unser Romanusbad durch dezentral organisierte kleine Arbeitsgruppen aufgeräumt und winterfest gemacht worden. Da auch der Weihnachtsmarkt Corona bedingt nicht stattfinden konnte, kamen pfiffige Vereinsmitglieder auf die Idee, ihn ins Internet zu verlegen. Nach einem entsprechenden Aufruf dort, wurde kurzerhand der Konferenzraum der Yoo GmbH in eine riesengroße Bastelstube umfunktioniert. Unter dem Motto „Sternenzauber“ wurde gestanzt, gefaltet, geklebt und Bastelanleitungen verfasst.

Der Erlös der Aktion „Sternenzauber“ hat uns alle positiv überrascht. An dieser Stelle allen Spendern einen herzlichen Dank.

Dankbar waren wir auch, dass uns der Bürgermeister mitten im Weihnachts-trubel einen Gesprächstermin eingeräumt hat. Gemeinsam mit der Chefin der Finanzverwaltung konnten wir in einem konstruktiven Gespräch Zukunftspläne schmieden, die die Sanierung unsers Romanusbades und unsere künftige Vereinsstruktur betreffen. Unsere diesjährige Mitgliederversammlung werden wir sicherheitshalber auf den Monat April verschieben.

Unser Startcocial- Projekt befindet sich auf der Zielgeraden. Am 28.02.2021 haben wir unseren Abschlussbericht und gleichzeitig die Bewerbung für „Die gute Tat“ bei der BayWa eingereicht. Als Ergebnis könnt Ihr auf unserer Homepage einen tollen Film über unseren Verein anschauen, teilen und natürlich „liken“. Nun heißt es: Daumen drücken!